nach oben
17.10.2016

Wildpark zeigt sich in einem neuen Kalender

Pforzheim. Ob als Geschenk zu Nikolaus oder Weihnachten oder als schöne Dekoration für das eigene Zuhause: Der Kalender des Fördervereins Wildpark Pforzheim mit Fotos von Tieren aus dem Wildpark ist ein Angebot für kleine und große Fans.

Nun ist der neue Kalender für das Jahr 2017 da. „Auch für 2017 haben wir unseren beliebten Kalender mit Tieren aus dem Wildpark neu aufgelegt. Der Reinerlös aus dem Kalenderverkauf ist für den Erhalt des Wildparks bestimmt, sodass Kaufen und Verschenken des Kalenders gleich doppelt Freude macht“, sagt Vereinsvorsitzender Jan Lauer. Der Kalender kostet pro Stück zwölf Euro. Ab einer Bestellmenge von zehn Stück bietet der Förderverein die Kalender für zehn Euro je Stück an. „Der Kalender 2017 ist auf 500 Stück limitiert – schnell sein lohnt sich also“, so Lauer.

Die Kalender können bei der Geschäftsstelle des Fördervereins telefonisch oder per E-Mail an info@foerderverein-wildpark.de bestellt werden. Sie sind ab sofort auch bei den Buchhandlungen Thalia und Mumm erhältlich.