nach oben
22.10.2010

Wirtschaftsaufschwung macht sich in Stadtkasse bemerkbar

PFORZHEIM. Der Wirtschaftsaufschwung macht sich auch in der Pforzheimer Stadtkasse bemerkbar. Entsprechende Informationen der PZ bestätigte der städtische Pressesprecher Michael Strohmayer. Im Moment kalkuliert die Kämmerei mit Steuer-Mehreinnahmen im einstelligen Millionenbereich, wie Strohmayer sagte.

Genauere Zahlen will die Verwaltungsspitze vor er Veröffentlichung erst den Mitgliedern des städtischen Finanzausschusses vorlegen. Auch bei den Sozialausgaben zeichnet sich offenbar eine Trendwende ab. Die Zahl der Empfänger sei rückläufig, so Strohmayer. Weil aus noch nicht näher bekannten Gründen aber die Kosten der Unterkunft für diese Menschen steigen, wirkt sich diese Verbesserung für den Stadtsäckel noch nicht aus.