nach oben
28.11.2011

Würmer Ortschaftsrat für Sonntags-Jagd

PFORZHEIM Die Würmbrücke ist seit Freitag wieder mit Lichterkette und vier Adventskränzen geschmückt. Möglich haben das engagierte Bürger im Stadtteil und Spender gemacht. Darüber freute sich Ortsvorsteher Rüdiger Nestler während der Ortschaftsratssitzung am Freitag. Die Ortschaftsräte spendeten das Sitzungsgeld für diese Aktion.

Zuletzt beschäftigte sich der Ortschaftsrat noch mit der Frage, dass Treibjagdverbot für sonntags im Dezember und Januar aufzuheben. Die Kreisjägerschaft habe einen entsprechenden Antrag ans Amt für öffentliche Ordnung gestellt. Die Ortsteile sollen jetzt eine Stellungnahme abgeben. CDU-Ortschaftsrat Ralph Engelmann sprach sich für die Aufhebung aus, da die Schäden von den Wildschweinen inzwischen überhand nähmen. Michel Schwarz (Freie Wähler) forderte dazu auf, besondere Hinweise für die Jogger und Spaziergänger an diesen Tagen auf den Wegen anzubringen. Das Jagen sei auch ein Stück Umweltschutz. Der Ortschaftsrat unterstützt den Antrag der Kreisjägerschaft. Mof