nach oben
23.09.2011

Zusammenstoß auf Kreuzung

PFORZHEIM Zu einer Kollision von zwei Fahrzeugen kam es nach Polizeiangaben von gestern am Donnerstagmittag auf der Kreuzung der Fritz-Ungerer-Straße mit der Büchenbronner Straße. Ein 60-jähriger Mercedes-Fahrer war um 12.50 Uhr auf der Fritz-Ungerer-Straße in westliche Richtung unterwegs.

Dann wollte er bei der Abzweigung in die Büchenbronner Straße einbiegen. Nach Polizeiangaben vermutlich bei Rotlicht an der Ampel war er so abgebogen, so dass es zum Zusammenstoß mit einer 26-jährigen VW-Fahrerin kam. Sie befand sich mit ihrem Wagen auf der Büchenbronner Straße. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von rund 1500 Euro. pol

Zur Klärung des Hergangs bittet die Verkehrspolizei Zeugen, sich telefonisch unter (0 72 31) 186 17 00 zu melden.