nach oben
30.09.2011

fertigstellung der Eutinger Straße verzögert sich

PFORZHEIM. Die Fertigstellung der Eutinger Straße zwischen Lindenstraße und Hohwiesenweg verzögert sich erneut. Hatte es vor vier Wochen geheißen, die Fahrbahnarbeiten würden bis 24. September – drei Wochen später als geplant – beendet sein, stellt die Stadt unter Berufung auf die Baufirma den 10. Oktober in Aussicht.

Wohl soll zum Wochenende der Verkehr wieder vierspurig fließen – doch bereits am Mittwoch nächster Woche kommt es auf der Kreuzung Hohwiesenweg/Nadlerstraße zu Fräsarbeiten. Als Grund für die Verzögerungen nennt der städtische Pressesprecher Michael Strohmayer eine extrem schwierige Querneigung der Eutinger Straße und eine unerwartete Menge Teer, die im Untergrund gefunden wurde. Das Zeug musste erst einmal fortgekarrt werden. Ol