nach oben

Anzeige
Das einstige "plus+" öffnet am 9. Dezember wieder für eine Nacht seine Pforten.
Nightlife

Sieben Partys, die du bis 2017 nicht verpassen darfst

Eigentlich ist die Festivalsaison längst vorbei, der triste Alltag, der im Sommer nur Nebensache war, kehrt wieder ein und die dunkle Jahreszeit tut ihr übriges, um dir die Stimmung vollständig zu verhageln. Damit du aber auch im Winter auf den Putz hauen kannst und mit deinen Freunden nette Abende genießen kannst, die so schnell keiner vergisst, haben wir hier einige Partys für dich herausgesucht. ... mehr

Die Hip-Hop-Band Beginner spielt in der Swiss Life Hall in Hannover (Niedersachsen) das erste Konzert ihrer Deutschlandtour. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Boulevard/Kultur

Werbetour für Hamburg und Hip-Hop - Beginner sind zurück

Hannover. Sie fingen als Schülerband an, hatten Ende der 90er Jahre Hits wie «Liebes Lied» oder «Hammerhart» und probieren jetzt als Familienväter aus, was noch geht. Nach 13 Jahren haben die Beginner mit «Advanced Chemistry» endlich wieder ein Album herausgebracht und sind nun auf Deutschlandtour. Die meisten Konzerte sind längst ausverkauft. Zum Auftakt in Hannover feiert das Hip-Hop-Trio aus Hamburg an Dienstag mit rund 5000 Fans eine derbe Party - für die meisten im Publikum eine Reise zurück in die eigene Jugend. ... mehr

Pforzheim

Frisches Bier und Hits zum Mitsingen: Alpenzauber startet in die zweite Woche

Auch am kommenden Wochenende ist beim „Alpenzauber“ in der Erdinger-Urweisse-Hüttn in Norden Pforzheims einiges geboten. ... mehr

Pforzheim

Studenten feiern Maskenball an der Hochschule

Es war ein Hauch des Karnevals in Venedig, der am Donnerstagabend in den Räumen der Hochschule Pforzheim zu Spüren war. Zur traditionellen Newie-Party am Campus an der Tiefenbronner Straße haben sich hunderte Studenten in Schale geworfen um bei der Musik der DJs von Township Rebellion, VietDee und Dr. Kackfisch zum Tanz zu bitten. ... mehr

Pforzheim

Das einstige "370" lebt im Prag wieder auf

In Erinnerung an das legendäre „370“ am Pforzheimer Schlossberg haben am vergangenen Samstag rund 200 Freunde des einstigen Clubs im Café Prag zusammen gefunden, um bei 70ern bis hin zu 90ern die Zeit ein Stückchen zurück zu drehen. An den Plattentellern waren mit Uli Siepmann, Jens Greule und Michel Blindt drei Deejays aus der ersten Stunde. Mit dabei war auch der einstige Clubbetreiber Manfred Zeisberger. ... mehr

Pforzheim

Elektronische Klänge zu "Rave-o-ween" im Kupferdächle

Eigentlich ist das Jugendzentrum „Kupferdächle“ nicht für seine ausgelassenen Techno-Partys bis in die frühen Morgenstunden bekannt. Wenn aber am 31. Oktober aber die Jungs von „Techmind“ zu ihrer Halloween-Party einladen, kann die Sache plötzlich ganz anders aussehen. ... mehr

Das "SEMF" lockt jährlich rund 2000 Besucher in die Messehallen nach Stuttgart.
Nightlife

Das Line-up zum „SEMF“-Jubiläum ist komplett

Am 10. Dezember dröhnen wieder die Techno-Klänge durch die Hallen der Messe Stuttgart, denn das „Stuttgart Electronic Music Festival“ (kurz: SEMF) feiert sein zehnjähriges Bestehen. Was einst als kleines Event begonnen hat, ist nun eines der größten Indoor-Festivals Deutschlands. Zum zehnjährigen Bestehen wollen die Veranstalter as Line up der vergangenen Jahre nochmal übertrumpfen und haben nun die ersten Headliner bekannt gegeben. ... mehr

Mit den Blitzern will die Stadt vor allem gegen das nächtliche Rasen auf der Theodor-Heuss-Straße vorgehen. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Baden-Württemberg

Weniger Raser auf Stuttgarter Partymeile unterwegs

Stuttgart. Die Raserei auf Stuttgarts Partymeile Theodor-Heuss-Straße geht statistisch gesehen zurück. Von den zwei im Mai in Betrieb genommenen Blitzern wurden bislang 40 000 Verstöße registriert, wie eine Sprecherin der Stadt mitteilte: «Fast jeder hält sich an die Vorgaben, nur jeder hundertste Fahrer wurde geblitzt.» Die Radargeräte kontrollieren, ob das Tempolimit von 50 Kilometern pro Stunde am Tag und 30 in der Nacht eingehalten wird. Unfälle mit Rasern hatten Anlass für das Sicherheitskonzept gegeben. ... mehr

Pforzheim

"Bierkönigin" und "Platzhirsch" für das Pforzheimer Oktoberfest gesucht

Das Pforzheimer Oktoberfest geht vom 29. September bis zum 2. Oktober in die dritte Runde. Die Amtszeiten der Ketterer Bierkönigin “Christin I.” und des Platzhirschs "Timmi I." gehen mit dem Fassanstich auf dem ”3. Pforzheimer Oktoberfest” zu Ende. Nun werden Nachfolger gesucht. ... mehr

Claudio Minardi (links) schwört auf Schallplatten – und lässt sich von Richard Voigt beraten. Foto: Seibel
Kultur

Eine runde Sache: Boom am Plattenmarkt

So ein Ding wie die Schallplatte dürfte es eigentlich nicht mehr geben. Sie ist ja so viel klobiger als die CD, mühsamer abzuspielen – und hat dazu meist noch eine kürzere Laufzeit. Aber es gibt sie noch. Der Plattenmarkt boomt. ... mehr

Kultur

"Township Rebellion" mit neuem Lied in den Tech-House-Charts

Das Pforzheimer DJ-Team „Township Rebellion“ hat es geschafft: Am 5. August haben die Musiker ihren neuen Song "Charlotte" bei „Stil vor Talent“, Deutschlands größtem Label für elektronische Musik, veröffentlicht. ... mehr

Sonne und gute Stimmung in Zürich. Foto: Walter Bieri
Show-Biz

Größte Techno-Party der Welt in Zürich

Zürich (dpa) - Bei strahlendem Sonnenschein haben in Zürich am Samstag rund 900 000 Techno-Fans die 25. Street Parade gefeiert. Unter dem Motto «unique» warb die größte Techno-Party der Welt wieder für Frieden und Toleranz. ... mehr

Am 10. Dezember wird wieder in den Stuttgarter Messehallen gefeiert.
Nightlife

Das "SEMF" wird 10 Jahre alt

Was man nicht alles in zehn Jahren bewerkstelligen kann: eine traditionelle Ausbildung zum Sushi-Meister oder ein regionales Festival zu einem internationalen Spitzenevent formen. Letzterem hat sich das Team von Büro Südwind und cosmopop verschrieben und feiert am 10. Dezember in der Stuttgarter Messe den zehnten Geburtstag ihres Babys – dem Stuttgart Electronic Music Festival oder kurz SEMF. ... mehr

Das Berghain ist der wohl der bekannteste Club in Berlin. Ob auch hier die Schwaben fester Bestandteil der Clubkultur sind?
Baden-Württemberg

Regieren die Schwaben das Berliner Nachtleben?

Stuttgart. Im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg haben die Schwaben ohnehin längst die Macht übernommen - die «Stuttgarter Zeitung» sieht aber auch das Nachtleben in der Hauptstadt fest in baden-württembergischer Hand. «Ohne Schwaben würde das Berliner Nachtleben zusammenbrechen», schreibt der Autor des Artikels «Spätzleconnection unter der Discokugel». In der legendären «King Size»-Bar in Mitte etwa legen demnach mit Özgur Yelmen und Jean-Christoph Ritter gleich zwei Männer auf, die aus dem Ländle stammen. «Neben den beiden genannten DJs lassen sich unzählige weitere Pop-Protagonisten finden, die wissen, wie man Spätzle selber macht.» ... mehr

Gut gelaunte Gastgeber: Jolanta und Michael Ketterer.  Foto: Seibel
Pforzheim

Das Herz hopft bei der "BrauArt-Lounge"

Haben Sie schon mal den malzigen, von Kaffeearomen umwaberten Duft eines „Dolden Dark Porter“ von Riedenburger in der Nase gehabt? Der würzigen Note des „Boston Lager“ der US-Marke Samuel Adams nachgespürt? Oder das Hopfen-Feuerwerk des Weißbiers „Cascade“ von Ketterer auf der Zunge erlebt? Etliche Besucher der „BrauArtLounge“ wissen nun, dass das Herz hopft bei solch außergewöhnlichen Genüssen. ... mehr

Auch im Jahr 2016 war die Stimmung beim "LFP" wieder einzigartig. Die Besucher trotzten dem regnerischen Wetter.
Boulevard/Kultur

Love Family Park: Das alljährliche Klassentreffen

Prall gefüllte Bahnen, bestens gelaunte Leute und von überall her schallt elektronische Musik aus den Handylautsprechern – vom klassischen Ausflugspublikum ist an diesem Samstagnachmittag am Hauptbahnhof in Mainz keine Spur. Stattdessen: haufenweise Festivalbesucher. Sie alle sind auf dem Weg zum "Love Family Park" – eines der größten Techno-Festivals in der Rhein-Main-Region. Bereits am Hauptbahnhof in Pforzheim trifft man auf zahlreiche Festivalbesucher. Viele kennen sich, für viele ist das Festival ein fester Termin im Jahreskalender. ... mehr

„Bis zum Wochenende soll alles weg sein“, sagt Chef-Organisator Benjamin Stieler (rechts), hier mit Jan, Arnd, Michi und Joni (von links) aus seinem Helferteam.
Region

Nach dem Happiness-Festival folgt das große Saubermachen

Montagmittag in Schwann. Blitze zucken, Donner grollt, es regnet – nach einem Wochenende voller Sonne, an dem 8500 Fans sich und die insgesamt 22 Bands beim Happiness-Festival gefeiert haben. Organisator Benjamin Stieler grinst müde, aber zufrieden: „Beim Abbau ist ein bisschen Regen vielleicht gar nicht so schlecht, dann staubt’s nicht so.“ ... mehr

Pforzheim

Unterholz-Festival: Elektronische Klänge schallen aus dem Wald

Rund 30 Grad im Schatten und strahlender Sonnenschein am Samstag: perfektes Festival-Wetter – und so ist es wenig verwunderlich, dass sich neben dem „Happiness“ in Straubenhardt auch das „Unterholz-Festival“ bester Besucherzahlen erfreute. Bei der ersten Auflage im vergangenen Jahr hatten die „Unterholz“-Veranstalter noch mit Regenfällen zu kämpfen. In diesem Jahr spielte das Wetter optimal mit. ... mehr

Pforzheim

"Unterholz-Festival": Elektronische Klänge am Hoheneck-Platz

Den Hoheneck-Festplatz verbinden die Pforzheimer eigentlich mit den beliebten Biker-Festen. Im vergangenen Jahr haben die Macher des neuen „Unterholz-Festivals“ gezeigt, dass man auf der Wiese auch zu elektronischer Musik sehr gut feiern kann. Am heutigen Samstag steht die zweite Auflage des Open-Airs an, das wieder die Jungs von „Township Rebellion“ aus Pforzheim organisieren. ... mehr

Service

"Zaz" kommt nach Ludwigsburg – PZ-news verlost Tickets

Ihr Song "Je Veux" ist ein echter Ohrwurm, ihr Auftreten ist alternativ wie elegant zugleich und mit ihren französischen Nouvelle-Chanson-Liedern hat sie die Herzen tausender Fans weltweit erobert. "Zaz" kommt am 31. Juli nach Ludwigsburg und wird bei einem Open-Air-Konzert am Schloss ihre Fans verzaubern. ... mehr

Die Band Fettes Brot bei "Rock im Park".
Kultur

"Fettes Brot" als Samstags-Headliner bei "Das Fest"

Fett, wirklich fett und kein trocken Brot. Nun ist auch der Samstags-Headliner bei DAS FEST 2016 bekannt: Fettes Brot werden am 23. Juli den Hügel in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage zum Beben bringen. ... mehr

Kulturmanagerin Jenny Spaunhorst und Kupferdächle-Chef Paul Taube freuen sich mit Angelika Müller-Tischer, der kommissarischen Leiterin des Kulturamts (von links), auf viele neue Gesichter.
Pforzheim

Bühne frei: Bewerbungsphase für Schülerbandfestival hat begonnen

Junge Musiker zusammenzubringen und zu fördern, sieht der Leiter des Kupferdächles, Paul Taube, als Kernaufgabe seines Hauses. Ganz in diesem Sinn werde Jugendlichen aus der Region auch in diesem Jahr die Möglichkeit geboten, im Rahmen des Schülerbandfestivals einen professionell betreuten Liveauftritt zu gestalten. ... mehr

Pforzheim

Für den guten Zweck ins Irish Pub

Unter dem Motto „Ein Abend für Südakfrika“ veranstaltet das Team des Vereins initiAID e.V. am Freitag (10. Juni) ein Event im „Irish Pub“ an der Zenthofstraße, bei dem die Einnahmen einem guten Zweck zu Gute kommen. Von dem Geld soll ein Fußballplatz in Südakfrika gebaut werden. ... mehr

Die Jungs von Township Rebellion.
Kultur

"Township Rebellion" präsentieren neuen Song auf internationalem Label

Das DJ-Trio „Township Rebellion“ kommt groß raus: Am 3. Juni haben die drei DJs den Song "Pelikan" inklusive einem Remix von „Stil vor Talent“-Größe Kellerkind auf dem Label "Moonbootique Records" veröffentlicht – dem Label von „Moonbootica“. ... mehr

Kultur

Love Family Park feiert am 2. Juli seine 21. Ausgabe

Nach einer ausverkauften Geburtstagsparty mit knapp 23.000 Gratulanten im letzten Sommer kommt der Love Family Park am 2. Juli zurück nach Mainz. In diesem Sommer haben „LFP“-Fans die Chance mit Sven Väth, Carl Cox, Chris Liebing, Ricardo Villalobos und vielen weiteren Top-DJs unter dem Motto „Ein Tag im Park“ auf sechs Floors zu feiern. ... mehr

Pforzheim

Nostalgische Gefühle: Happiness-Fans feiern im ehemaligen "plus+"

Vor ziemlich genau vier Jahren hat der Studentenclub "plus+" dicht gemacht. Nach zehn Jahren endete damals eine Clubära, an die auch der Nachfolger "Wolf" nicht anknüpfen konnte. Nach nur knapp einem weiteren Jahr unter neuem Namen und neuem Betreiber war erneut Schluss an der St. Georgen-Steige. Nun aber kehrte wieder Leben in das historische Mauerwerk ein – zumindest für eine Nacht. ... mehr

Pforzheim

Sonne satt in der neuen Strandbar „SP6“ auf dem Sparkassenpardeck

Strand in Pforzheim gibt es nicht? Von wegen! ... mehr