nach oben
22.10.2010

18-Jährige Raserin: Bußgeld, Nachschulung, Punkte

UNTERREICHENBACH. Weil sie mit gut 50 Stundenkilometern zu schnell unterwegs war, muss eine 18-Jährige nun zur Nachschulung, erhält drei Punkte und eine verlängerte Probezeit.

Eine Geschwindigkeitskontrolle führten Beamte der Verkehrspolizei Pforzheim am Donnerstag auf der B 463 durch in Richtung Unterreichbach durch. Dabei wurden 56 Fahrzeuge in zweieinhalb Stunden überprüft. Bei zulässigen 70 km fuhr eine 18-jährige Autofahrerin mit 109 km/h durch den Kontrollbereich. Die Folge wird ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro, drei Punkte sowie eine Nachschulung in der Probezeit sein. Diese wird sich zudem um weitere zwei Jahre verlängern. Weitere sieben Fahrzeugführer mussten wegen Nichteinhaltens der Geschwindigkeit angezeigt werden.