nach oben
18.11.2010

79-jährige Fußgängerin vom Auto erfasst

DOBEL. Eine 79-jährige Fußgängerin ist von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die Frau ging am rechten Fahrbahnrand, als siewahrscheinlich stolperte und deswegen von einem von hinten heranfahrenden Suzuki, der von einer 53-jährigen Frau gesteuert wurde, erfasst wurde. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in das Neuenbürger Kreiskrankenhaus eingeliefert.

Der Polizeiposten Bad Wildbad, Telefon 07081/93900, bittet um Zeugenhinweise. Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben darüber machen, in welche Richtung die Fußgängerin auch schon vor dem Unfall ging?