nach oben
16.08.2011

80-Jährige begeht Unfallflucht

MÖNSHEIM. Bei einem missglückten Überholversuch hat eine 80-jährige Autofahrerin nicht nur die komplette rechte Seite ihres eigenen Wagens, sondern auch einen LKW beschädigt. Die Dame setzte ihre Fahrt dennoch fort und meldete den Unfall erst auf Anraten ihres Automechanikers hin der Polizei.

Bereits vergangene Woche war die Lancia-Fahrerin um 14.30 Uhr auf der Landstraße 1134 von Mönsheim kommend in Richtung Heimsheim unterwegs. Als der vor ihr fahrende Porsche einen voll beladenen Baustellen-LKW überholte, entschloss auch sie sich einen Überholversuch zu machen. Auf halber Höhe aber kam ihr ein weiterer LKW entgegen. Um eine Kollision zu vermeiden scherte sie knapp vor dem Baustellenfahrzeug ein und streifte den LKW dabei.

Erst nachdem die 80-Jährige ihren Wagen in einem Autohaus reparieren lassen wollte, meldete sie den Unfall auf Anraten der Polizei. Diese bittet nun sowohl den geschädigten als auch den entgegen kommenden LKW-Fahrer, sich bei der Polizeistelle Mühlacker unter der Telefonnummer (07041) 96930 zu melden. pol