nach oben
06.05.2010

Aggressiver Raucher tritt Frau die Haustüre ein

BAD HERRENALB. Raucher schwören auf die entspannende Wirkung einer Zigarette. Wenn jedoch keine Glimmstengel greifbar sind, wirken Raucher zuweilen etwas angespannt. Das musste am Donnerstagmorgen um 4.50 Uhr eine Frau in Bad Herrenalb erleben, der ein völlig unentspannter Raucher die gläserne Haustüre eingetreten hatte.

Noch zu nachtschlafener Zeit klingelten zwei junge Männer bei der am Sägwasenplatz wohnenden Frau. Sie schaute darauf hin aus dem Fenster. Einer der Männer verlangte von ihr, ihm eine Geldkarte für den Zigarettenautomaten zu geben.

Als die Frau dies ablehnte trat einer der Beiden so gegen das Glas der Eingangstür, dass diese erheblich beschädigt wurde. Zeugen, die hierzu Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Herrenalb, Telefon (07083) 2426, zu melden. pol