nach oben
02.05.2011

An den Realschulen beginnen die Abschlussprüfungen

ENZKREIS/PFORZHEIM/KREIS CALW. Die zentralen Abschlussprüfungen an den Realschulen für die Mittlere Reife beginnen am Mittwoch, 4. Mai.Im Regierungsbezirk Karlsruhe nehmen über 9500 Schülerinnen und Schüler von über 100 öffentlichen und privaten Realschulen teil.

Im Enzkreis, in Pforzheim und im Landkreis Calw streben 1960 Realschüler den Abschluss an.

Die schriftliche Prüfung findet bis Dienstag, 10. Mai, statt. Sie umfasst das Fach Deutsch, die Pflichtfremdsprache (Englisch oder Französisch) und das Fach Mathematik.

Wie bei der Abiturprüfung an den Gymnasien wird auch die Abschlussprüfung an den Realschulen mit dem Fach Deutsch eröffnet.

Am Donnerstag, 5. Mai und Freitag, 6. Mai finden die schriftlichen Prüfungen in der Pflichtfremdsprache (Englisch beziehungsweise Französisch) statt.

Die Mathematikprüfung folgt am Dienstag, 10. Mai. Die mündliche Prüfung, die in der Zeit von Mittwoch, 29. Juni bis Dienstag, 19. Juli 2011, stattfinden wird, umfasst die fächerübergreifende Kompetenzprüfungund gegebenenfalls die Fächer der schriftlichen Prüfungen. rst