nach oben
24.02.2011

Angetrunken gegen Auto gefahren und dann auf und davon

STRAUBENHARDT. Beim Ausparken fuhr ein angetrunkener Autofahrer erst gegen ein anderes Kraftfahrzeug und dann davon.

Durch einen Zeugenhinweis konnte der Fahrer ermittelt werden. Der Führerschein des 50-jährigen Autofahrers aus Neuenbürg wurde einbehalten, da er unter Alkoholeinfluss stand. Der Schaden beläuft sich auf 1000 Euro. pol/de