nach oben
18.10.2010

Ausgebrochenes Pferd prallt frontal mit Auto zusammen

UNTERREICHENBACH_KAPFENHARDT. Ein 57-Jähriger ist von Schömberg-Langenbrand in Richtung Kapfenhardt gefahren, als etwa 300 Meter vor Kapfenhardt plötzlich ein Pferd von rechts auf die Fahrbahn lief. Trotz einer sofort eingeleiteten Vollbremsung wurde das Pferd frontal erfasst und über den Wagen geschleudert.

Das Tier wurde leicht verletzt, wie es aus einer angrenzenden Umzäunung gelangen konnte, wird noch überprüft. Ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro entstand bei dem Unfall.