nach oben
23.07.2011

Außenspiegel an sieben Autos abgeschlagen und geflüchtet

REMCHINGEN-SINGEN. Wo rohe Kräfte sinnlos walten: Zwei Jugendliche haben am frühen Samstagmorgen an sieben Autos der Marke VW die Außenspiegel abgeschlagen. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung, konnten sie bislang nicht gefunden werden.

Kurz vor vier Uhr morgens sei ein Anwohner in der Kronenstraße durch laute Geräusche aus dem Schlaf gerissen, heißt es im Polizeibericht. Als der Mann aus dem Fenster schaute, sah er zwei Jugendliche, die an geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel abschlugen und sich in Richtung Neuwiesenstraße entfernten. Der angerichtete Schaden beträgt mehrere Hundert Euro. Die Polizei in Neuenbürg bittet Zeugen, sich telefonisch unter (07082) 79120 zu melden. pol/de