nach oben
29.11.2011

Bahn frei in Karlsbad

KARLSBAD. Nach 20 Monaten Bauzeit konnte der jetzt zweigleisige Ausbau der Strecke der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) offiziell in Betrieb genommen werden. „Karlsbad ist seit vielen Jahren hervorragend an das Stadtbahnnetz angeschlossen.

Mit dem jetzigen zweigleisigen Ausbau, verbunden mit der langersehnten neuen Haltestelle „Schießhüttenäcker“ beim Karlsbader Gewerbegebiet, erleben wir eine beispielhafte Optimierung des öffentlichen Nahverkehrs“, so Karlsbads Bürgermeister Rudi Knodel bei der offiziellen Einweihung. ie