nach oben
30.07.2010

Bei Weiterfahrt Moped übersehen: Zwei Verletzte

NEUHAUSEN. Zwei leicht verletzte Personen und ein Gesamtschaden in Höhe von 5500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag um 20.20 Uhr in Neuhausen auf der Schellbronner Straße. Ein Audi-Fahrer hatte ein mit zwei Personen besetztes Moped übersehen.

Der 40-jährige Fahrer eines Audi A 4 fuhr von Schellbronn in Richtung ambeHHHamberg. Am Ortseingang hielt er am linken Fahrbahnrand der Schellbronner Straße an, da er dort einen Bekannten sah. Als er von dort wieder nach rechts anfuhr, übersah er das Leichtkraftrad, das von einem 16-Jährigen gefahren wurde. Der Fahrer und seine 15-jährige Mitfahrerin waren auf der Schellbronner Straße aus Richtung Schellbronn ortseinwärts gefahren.

Nach der Kollision der beiden Fahrzeuge stürzten der Zweiradfahrer und dessen Mitfahrerin auf die Fahrbahn. Beide wurden leicht verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Das Leichtkraftrad beschädigte noch einen am Fahrbahnrand zum Parken abgestellten Audi. pol