nach oben
31.08.2011

Beim Wenden anderes Auto übersehen

NEULINGEN. Eine 20-jährige Ford-Fahrerin hat beim Wenden eine von rechts kommende Autofahrerin übersehen, so dass die beiden Autos miteinander kollidierten. Der Unfall geschah am Dienstag um 11.35 Uhr in Neulingen, als die Ford-Fahrerin auf der Straße Obere Klinge gerade in südlicher Richtung unterwegs war.

Beim Zusammenprall wurde die 20-Jährige außerdem auf einen geparkten Renault geschoben. Der Gesamtschaden der drei Autos beläuft sich auf rund 1.500 Euro. pol