nach oben
18.10.2016

Benefizlauf für Jugendarbeit in Singen

Seit 2012 finanzieren der CVJM Singen und die evangelische Kirchengemeinde Singen zusammen auf Spendenbasis eine Jugendreferentenstelle. Tabea Braun begleitet im Rahmen einer 75-Prozent-Stelle die Jugendlichen und Ehrenamtlichen.

Im Rahmen des CVJM-Tags im Paul-Gerhardt-Haus bot der CVJM-Nachwuchs nach dem Gottesdienst am Sonntag an bunten Jahrmarktständen allerhand an und gab bei den Sponsorenläufen am Nachmittag bei bestem Wetter ordentlich Gas, um pro gelaufener Runde kräftig Spenden zu sammeln, um die Jugendreferentenstelle, die jährlich 39 000 Euro kostet, weiter aufrecht erhalten.