nach oben
22.09.2011

Betrunkener rast frontal gegen Straßenlaterne – Beifahrerin schwer verletzt

Altensteig. Ein betrunkener Auto-Fahrer ist am Mittwochabend in Altensteig frontal gegen eine Straßenlaterne gefahren. Seine Beifahrerin wurde dabei schwer verletzt.

Der 50-jährige Honda-Fahrer war laut Polizeiangaben um 22.30 Uhr in Altensteig auf der Poststraße in Richtung Nagold unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 21 vermutlich wegen seiner Trunkenheit nach rechts von der Straße abkam. Er stieß frontal gegen eine Straßenlaterne.

Seine 39-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt ins Nagolder Kreiskrankenhaus eingeliefert.

Ein Notarzt und ein Rettungswagen waren im Einsatz.

Das Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 3500 Euro. Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wurde einbehalten. pol