nach oben
29.09.2010

Bewegungsmelder abgeschlagen und Safe geklaut

HEMMINGEN. Im Innenhof eines Firmengebäudes haben unbekannte Täter die Bewegungsmelder abgeschlagen, wodurch die gesamte Beleuchtung ausfiel. Anschließend hebelten sie eine Zugangstüre zu den Firmenräumlichkeiten im ersten Untergeschoss auf. Offensichtlich gezielt begaben sich die Eindringlinge zu einem Kellerraum und hebelten die Türe auf. Aus dem Inneren bewegten die Täter einen etwa 200 Kilogramm schweren Safe bis zu einer Rampe im Treppenhaus.

Von dort aus wurde der Safe hinabgeschoben und vor dem Gebäude vermutlich in ein Fahrzeug verladen. In dem Tresor befanden sich mehrere hundert Euro Bargeld, mehrere Schlüssel und eine Festplatte. Zeugen, denen die Täter aufgefallen waren, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/43520, in Verbindung zu setzen.