nach oben
04.11.2011

Der Jugend auf den Zahn gefühlt

ENZKREIS. Die Jugend in Baden-Württemberg: Was ist den jungen Leuten wichtig, was erhoffen sie sich für die Zukunft, welche Pläne haben sie? Diese Fragen können die beiden Gymnasiastinnen Janina Bär aus Heimsheim und Amelie Aust aus Friolzheim inzwischen gut beantworten.

Die beiden 16-Jährigen haben an einem Schüler-Wettbewerb des Landtags zum Thema „Jung sein in Baden-Württemberg“ teilgenommen – und dafür eigens eine Umfrage unter ihren Altersgenossen gemacht. Die Ergebnisse haben sie zum Teil selbst überrascht.