nach oben
10.09.2010

Der Polizei davongefahren und Unfall gebaut

PFORZHEIM. Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Moped-Fahrer in Birkenfeld zu Fall gekommen und leicht verletzt worden. Der Fahrer fuhr mit seiner Maschine, von Pforzheim kommend in Richtung Neuenbürg. Hier wurde das Kleinkraftrad mit erhöhter Geschwindigkeit durch eine entgegenkommende Polizeistreife festgestellt.

Der Fahrer setzte seine Fahrt eilig fort. Die Polizeistreife fand ihn schließlich in Birkenfeld, wo er zwischenzeitlich einen Unfall verursacht hatte. Der Kleinkraftradfahrer war durch den Sturz leicht verletzt und im Krankenhaus stationär aufgenommen worden. Es entstand ein Sachschaden von zirka 1000 Euro.

Die Polizei sucht nun Personen, die den Vorgang beobachtet haben. Die Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neuenbürg unter der Tel. 07082/7912-0 zu melden.