nach oben
13.08.2009

Doppelgarage brennt in Schömberg

SCHÖMBERG. Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochabend eine Doppelgarage in der Schömberger Friedenstraße in Brand geraten. Eine Hausbewohnerin hat Rauchwolken bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr, die mit acht Fahrzeugen im Einsatz war, konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein Wohnhaus verhindert werden. Der entstandene Schaden wird auf bis zu 50000 Euro geschätzt. Ein Fahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes wurde vorsorglich an die Brandstelle gerufen. Menschen kamen nicht zu Schaden. pol