nach oben
29.04.2010

Dreijähriges Mädchen stürzt aus dem Fenster

SIMMOZHEIM. Ein dreijähriges Mädchen ist am Dienstag gegen 16 Uhr aus rund vier Metern Höhe aus einem Fenster gestürzt und hat dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten. Die 26-jährige Mutter putzte in ihrer Wohnung in der Hauptstraße im ersten Obergeschoss ein Fenster, als das Kind in die Tiefe fiel.

Die Dreijährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in einer Tübinger Klinik geflogen. Die Kriminalpolizei Calw hat die Ermittlungen bezüglich der genauen Umstände des Unglücks aufgenommen. pol