nach oben
26.07.2010

Ducati-Fahrer prallt nach dem Überholen auf VW-Bus

UNTERREICHENBACH. Ein 46-jähriger Ducati-Fahrer wurde am Sonntag um 10.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Mann fuhr auf der Bundesstraße B463 von Unterreichenbach in Richtung Pforzheim. Nach einem abgeschlossenen Überholvorgang erkannte er zu spät, dass ein vor ihm fahrender VW-Bus nach rechts abbiegen wollte und fuhr ungebremst auf.

Ein Notarztwagen und ein Rettungswagen waren an der Unfallstelle, der Verletzte wurde in das Calwer Kreiskrankenhaus gebracht. Der Unfallschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt, dabei entfallen alleine 30.000 Euro auf das Motorrad. pol