nach oben
Anne und Matthias von der Vring (von rechts) freuen sich mit Helfern und Thorsten Kiefer (sitzend) übers neue Klavier für die Theaterschachtel. Foto: Privat
Anne und Matthias von der Vring (von rechts) freuen sich mit Helfern und Thorsten Kiefer (sitzend) übers neue Klavier für die Theaterschachtel. Foto: Privat
21.04.2017

Ein klangvolles Geschenk für die Theaterschachtel

Neuhausen. Anne und Matthias von der Vring haben mit Freunden, Fans und Unterstützern das zweijährige Bestehen der „Schachtel“ – wie die Theaterschachtel in Neuhausen auch liebevoll genannt wird – gefeiert.

Neben Glückwünschen, Blumen und allerlei Köstlichkeiten wurde zu diesem Anlass ein Klavier in den Theatersaal gerollt. Thorsten Kiefer, Musiker in Neuhausen, trifft mit seiner Gabe den richtigen Ton bei Anne und Matthias von der Vring. Das Klavier wurde mit vereinter Muskelkraft, Eskorte und Heiterkeit „d‘ Gass nonder grollt“. Auf einem Rollbrett balancierend präsentierte sich das Instrument den Neuhausenern bei strahlendem Sonnenschein im besten Licht und soll nun zur Unterhaltung der Theater- und Kleinkunstbegeisterten beitragen.