nach oben
12.10.2011

Erste Kleinkindgruppe in Öschelbronn

NIEFERN-ÖSCHELBRONN Im evangelischen Kindergarten in Öschelbronn fühlen sich seit September auch die Jüngsten in ihrem eigenen kleinen Reich wohl. Die neue Krippengruppe für Kinder von ein bis drei Jahren ist die erste Kleinkindgruppe im Ortsteil Öschelbronn und die vierte in Niefern-Öschelbronn insgesamt.

Bürgermeister Jürgen Kurz, Pfarrer Michael Schaan und Architekt Patrick Rüter stellten den neuen Gruppenraum nun bei einem Rundgang durch den frisch sanierten und umgebauten Kindergarten vor. In diesem Jahr fand die energetische Sanierung des Gebäudes statt.

Und auch die Umbaumaßnahmen, die nötig waren, um eine Krippengruppe für Kleinkinder eröffnen zu können, wurden umgesetzt. Dafür ist das ehemalige Büro der Kindergartenleitung zum Gruppenraum umgebaut worden. Direkt angegliedert ist ein Ruheraum, in dem die Jüngsten ihrem Schlafbedürfnis nachkommen können. Für die Kindergartenleiterin Gisela Geiger wurde ein neues Büro eingerichtet, das aus einem umgebauten Abstellraum entstanden ist.