nach oben
27.01.2011

Experte informiert Straubenhardt über Windenergie

STRAUBENHARDT. Mit der Solarinitiative ist Straubenhardt in Sachen erneuerbare Energien bereits weit vorn. Jetzt liebäugelt die Gemeinde mit einer weiteren regenerativen Energieform: der Windkraft.

Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung stellte Reiner Huba von der Karlsruher Firma Altus AG sich den Fragen der Gemeinderäte und der Bürger zu dem Thema Windenergie. Straubenhardt käme laut Huba als Standort für einen Windpark in Frage: „Wir erachten die durchschnittliche Windgeschwindigkeit anhand von Windkarten für ausreichend.“