nach oben
18.10.2016

Finanzielle Basis für Bildungshäuser in der Region

Kreis Calw/Enzkreis. Bildungshäuser sollen den Übergang von Kindergarten zur Grundschule erleichtern. „Ich bin dankbar, dass der Ministerrat letzte Woche beschlossen hat, die Bildungshäuser dauerhaft zu finanzieren“, so der Calwer CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Blenke.

Diese Kooperation wirkt sich gerade in den sprachlichen und mathematischen Kompetenzen positiv auf die Kinder aus.

Besonders deutlich wird dies bei Kindern, die von familiärer Seite nicht ausreichend gefördert werden können. „Ich freue mich sehr, dass sowohl in meinem Wahlkreis Calw als auch in meinem Betreuungswahlkreis Enz Bildungshäuser profitieren, so Blenke. In Calw betrifft das die Grundschulen in Altensteig und Bad Wildbad und im Enzkreis die Grundschulen in Lienzingen-Mühlacker, Neuenbürg und Neulingen.