nach oben
15.10.2009

Frau fährt mit Auto in Enz und stirbt

ENZKLÖSTERLE. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstag gegen 14.45 Uhr eine 67-jährige Skoda-Fahrerin bei Enzklösterle von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Auto in die Enz gestürzt. Die Frau konnte nur noch tot geborgen werden.

Die Skoda-Fahrerin war auf dem Aichelberger Weg in Richtung Freudenstadt unterwegs, als sie von der Fahrbahn geriet und in Richtung Fluss fuhr. Das Auto landete mit dem Dach in der Enz. Bei der Bergung konnten die Rettungskräfte nur noch den Tod der Frau feststellen.

Ein Sachverständiger wurde in die Ermittlungen miteinbezogen. Bislang meldet die Polizei noch keine Hinweise auf eine ursächliche Beteiligung anderer Fahrzeuge. Auch ist nicht sicher, ob vielleicht ein Gesundheitsproblem der Skoda-Fahrerin der Grund für den Sturz des Autos in die Enz gewesen sein könnte.

Ein Rettungswagen und ein Notarzt waren vor Ort. Die Feuerwehren Bad Wildbad und Enzklösterle waren ebenfalls im Einsatz, um Fahrerin und Auto aus dem Fluss zu bergen. pol