nach oben
17.11.2009

Frau von Auto erfasst und auf Straße geschleudert

KÄMPFELBACH-BILFINGEN. Schwer verletzt wurde eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Montagabend an der Hauptstraße in Kämpfelbach-Bilfingen. Obwohl sie einen Fußgängerüberweg benutzte, wurde sie auf die Fahrbahn geschleudert.

Ein 72-jähriger Ford-Fahrer war um 17.45 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Königsbach unterwegs. Bei Hausnummer 3 übersah er eine 62jährige Frau, die von links auf einem Fußgängerüberweg die Fahrbahn überquerte. Das Auto erfasste die Frau, die durch die Wucht des Aufpralls auf die Straße stürzte. Sie erlitt schwere Verletzungen. Nach einer Versorgung an der Unfallstelle wurde die 62-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Schaden von rund 800 Euro. pol