nach oben
24.11.2011

Gebührenstreit: Wimsheimer Eltern sind gefragt

WIMSHEIM. Ihrem Ärger über die massive Gebührenerhöhung für die Wimsheimer Kindergärtenhaben 23 Eltern nun im Gespräch mit Bürgermeister Mario Weisbrich Luft gemacht. Ergebnis: Vor Weihnachten gibt es eine Bedarfsumfrage, erarbeitet von der Gemeinde und dem Elternbeirat des Kindergartens.

„Zudem hat Herr Weisbrich die Idee zu einem Förderverein aufgeworfen“, sagt Elternbeiratsvorsitzende Sina Ghebregerisch, „damit könnten Familien unterstützt werden, die sich die Gebühr künftig nur noch schwer leisten können.“