14. Juli 2012
Das Wetter war nicht optimal, die Stimmung schon - 5000 Fans feierten beim Happiness-Festival in Straubenhardt-Schwann unter anderem Samy Deluxe.
Das Wetter war nicht optimal, die Stimmung schon - 5000 Fans feierten beim Happiness-Festival in Straubenhardt-Schwann unter anderem Samy Deluxe.
© Reinhardt

Happiness-Festival: Samy Deluxe macht 5000 Fans happy

Straubenhardt-Schwann. Hip-Hop, Rock und gute Festival-Laune, das kann nur eines bedeuten: Es ist wieder Happiness-Zeit. Am Freitag startete wieder das alljährliche Happiness-Festival nun schon zum 21. Mal in Schwann – und am ersten der zwei Festivaltage wollten rund 5000 Feierwütige live dabei sein. Das Augenmerk lag wohl auf dem diesjährigen Headliner Samy Deluxe, der seine Fans nicht enttäuschte.

Anzeige
Bildergalerie: Happiness-Festival: Der erste Tag - 4
IMG_0011.jpg IMG_0002.jpg IMG_0086.jpg

Restlos ausverkauft – das Happiness-Festival macht nicht nur die Fans happy. Und die bekamen Einiges zu sehen und zu hören, bunt gemischt und mit vielen Überraschungseffekten. Doch am Ende schienen alle nur auf einen, auf Samy Deluxe gewartet zu haben. Der Hamburger hält, was sein Ruf verspricht, und legt eine Show hin, die den Gästen noch lange in Erinnerung bleiben dürfte. Der immer stärker werdende Regen scheint die Meute vor der Bühne nur noch mehr anzuheizen, und schnell kommt das Gefühl, auf als gebe es kein Morgen mehr.

Bildergalerie: Happiness-Festival: Der erste Tag - 3
IMG_0041.jpg IMG_0046.jpg IMG_0048.jpg

Im Matsch in Gummistiefeln tanzende Mädchen, neben Jungs, die rhythmisch mit Armbewegungen den Beat imitieren. „Eine Hammerstimmung, ein unglaubliches Flair und Bands, die man früher nie in unserer Gegend erwartet hätte, das macht das neue Happiness aus“, freut sich ein Happiness-erfahrener 19-Jähriger aus Birkenfeld.

Bildergalerie: Happiness-Festival: Der erste Tag - 2
IMG_0035.jpg IMG_0034.jpg IMG_0037.jpg

Den Einstieg lieferte jedoch zunächst eine Band mit Heimvorteil: The Gently Tunes aus Pforzheim eröffneten um 15.30 Uhr die zweitägige Party mit ihrem Abschlusskonzert. Mit ihrem Auftritt wurden die Gemüter gleich in die richtige Stimmung für den Abend versetzt, und somit blieb das Nass, dass gelegentlich vom Himmel fiel, reine Nebensache. Drei weitere Acts, unter anderem die Tourer Eternal Tango aus Luxemburg und die linken Antreiber Egotronic aus Berlin, sorgten danach für die richtige Vorfreude auf die Hauptattraktionen des Tages.

Bildergalerie: Happiness-Festival: Der erste Tag - 1
IMG_0027.jpg IMG_0030.jpg IMG_0080.jpg

Mittlerweile ist das Gelände nahezu vollständig gefüllt. Auch die letzten die noch nicht in Bühnennähe standen finden jetzt den Weg dorthin. Denn nun kommt Prinz Pi, der schon im Vorjahr bewiesen hat, dass er mit seinem Rap die Menschen mitreißen kann. Sie touren durch ganz Europa, von Estland bis Spanien, und trotzdem zieht es Irie Révoltés in den Enzkreis, um die hungrige Masse mit ihrer Mischung aus Reggae und Rock zu begeistern. Und doch kann Samy Deluxe am Ende des ersten Festivaltages noch ein neues Highlight setzen. Am Samstag sollen die Donots als Headliner für Furore sorgen.

Autor: Constantin Hegel

15.07.2012

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

OuzoZwouso
15.07.2012
Happiness-Festival: Samy Deluxe macht 5000 Fans happy

In Pforzheim gibt's das Happiness und in Schömberg feiert man die Glückswoche! Soviel Glück auf einmal... mehr...

Artikel teilen


Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote


Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
PZ-news auf Facebook


Webcam
Mi, 23.07.2014 00:52
Aktuelle Videos
Anzeige