nach oben
08.04.2011

Im Verein gemeinsam gegen den Krebs

PFORZHEIM/ENZKREIS. Ein Jahr ist "Frauke - Frauen und Krebs" nun alt und hat schon so viel bewegt: Der Verein von und für Frauen, die mit einer Krebserkrankung leben müssen, hat eine neue Broschüre herausgebracht, die es Erkrankten ermöglicht, auf einen Blick zu sehen, an wen sie sich in den verschiedenen Lebenssituationen und Krankheitsabschnitten wenden können.

Von Kliniken über Sozialstationen bis hin zu Rechtsberatungen - die Frauen um die Vorsitzende Dorothea Dümmig haben an alles gedacht. Ende des Monats geht auch ihre Homepage www.frauke-ev.de an den Start. Ein weiterer Meilenstein in der zehnjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit von Dorothea Dümmig, die dieser Tage nicht nur einen runden Geburtstag feiert, sondern mit ihren Mitstreiterinnen auch auf zehn Jahre Ehrenamt und ein Jahr "Frauke" anstößt. kri