nach oben
10.08.2011

Künftig Fußball in der Öschelbronner Tennishalle

NIEFERN-ÖSCHELBRONN In der Öschelbronner Tennishalle kommen künftig die Fußballfreunde auf ihre Kosten. Die Baurechtsbehörde beim Landratsamt Enzkreis habe den Antrag des Tennisclubs Niefern-Öschelbronn, die Halle in eine „Soccer-Halle“ mit zwei Fußball-Feldern umzubauen, geprüft, so die Nieferner Rathausverwaltung.

Die Baurechtsbehörde des Kreises werde in den kommenden Tagen die Genehmigung erteilen. Bestehende Brandschutz- und gewerberechtlichen Auflagen müssten eingehalten werden. Der Bauherr müsse die geforderten Parkplätze entlang der Allmendstraße und Oberen Bachstraße herstellen. Der Gemeinderat hatte zudem gefordert, dass die Lärmschutzbestimmungen eingehalten werden, damit die Ruhe im benachbarten Wohngebiet nicht gestört wird. rst/pm