nach oben
26.10.2011

Maskierter überfällt Spielcasino

Calw. Mit einer Pistole bewaffnet, hat ein Maskierter  ein Spielcasino in der Calwer Bischofsstraße überfallen. Kurz nachdem sie gegen 6 Uhr die Türe zur Marktbrücke hin aufgeschlossen hatte, sah eine 55-jährige Angestellte der Spielothek einen maskierten Mann hereinkommen.

Die Frau flüchtete laut Polizei zum Treppenhaus. Der Maskierte holte sie jedoch ein, bedrohte sie mit einer Pistole, zerrte sie zurück in die Spielhalle und verlangte Bargeld. Nachdem ihm von der unverletzt gebliebenen Frau mehrere Hundert Euro in Geldscheinen gegeben wurden, flüchtete er. Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt:

Etwa 160 bis 170 Zentimeter groß, korpulent, ganz schwarz bekleidet, trug eine Strickweste und eine Kapuze, sprach mit südländischem Akzent. pol

 

Hinweise an die Polizei unter Telefon (0 70 51) 16 10.