nach oben
10.12.2010

Mit 2,6 Promille im Lastwagen gegen Baum gefahren

WALZBACHTAL/PFINZTAL: An einem Baum endete die Fahrt eines stark alkoholisierten Lastwagen-Fahrers am Donnerstagabend auf der B293 zwischen Jöhlingen und Berghausen. Der 44-jährige Mann fuhr in einer Linkskurve geradeaus die Böschung hinunter und prallte nach rund zehn Metern gegen einen Baum, wobei sich der Fahrer leicht verletzte.

Bei der Unfallaufnahme stellten Beamte des Reviers Durlach fest, dass der Mann stark nach Alkohol roch. Dieser Verdacht wurde durch einen Alkoholtest bestätigt, der nahezu 2,6 Promille anzeigte. Der Verletzte wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm ein Arzt auf Veranlassung der Polizei eine Blutprobe entnahm. Sein Führerschein wurde einbehalten. Der verunfallte Lastwagen musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. pol