nach oben
10.07.2011

Radfahrerin überholt und in Gegenverkehr gerauscht

NEUENBÜRG. Ein 72 Jahre alter Mercedes-Fahrer ist nach einem waghalsigen Überholmanöver mit einem auf der Gegenfahrbahn fahrenden VW zusammengeprallt.  

Der Mann fuhr am Samstag um 15.20 Uhr auf der K 4552. Auf einem ansteigenden Teilstück unmittelbar vor einer Linkskurve überholte er eine Radfahrerin. Im Gegenverkehr näherte sich ein VW, der von einem 24 Jahre alten Mann gelenkt wurde. Der Mercedes zog nach rechts und streifte die Radfahrerin. Auf der regennassen Fahrbahn krachten der VW und der Mercedes ineinander. Vier Fahrzeuginsassen und die Radfahrerin wurden leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von zirka 11.000 Euro. Der Führerschein des 72-jährigen wurde beschlagnahmt.