nach oben
19.07.2011

Rekordverdächtig: Frau mit 2,8 Promille kontrolliert

ALTENSTEIG-WART. Mit einem Spitzenwert von 2,8 Promille ist in der Nacht von Montag auf Dienstag eine 52-jährige Frau in ihrem Auto zwischen Wart und der Abzweigung Schönbronn kontrolliert worden.  

Über einen Zeugen wurde der Polizei am Dienstag gegen 0.30 Uhr bekannt, dass eine betrunkene Frau in Wart unterwegs sein soll. Tatsächlich entdeckten die Polizeibeamten zwischen Wart und der Abzweigung Schönbronn einen langsam fahrenden Golf. Der Aufforderung der Beamten, ihr Fahrzeug anzuhalten kam die 52-jährige Fahrerin nach. Offensichtlich war die Frau zuvor von der Straße in den Grünstreifen abgekommen. Weil der Atemalkoholtest annähernd 2,8 Promille anzeigte, musste die Frau die Polizisten zur Blutentnahme begleiten. Ihren Führerschein musste sie abgeben. Sie wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt. pol