nach oben
02.11.2010

Rentnerinnen bieten zu Hause betreutes Wohnen an

STRAUBENHARDT. Das Wohl älterer Menschen liegt Traude Merkle, Else Kraus, Elke Bulling und Christel Hauser am Herzen. Deshalb haben sie sich für ihre alleinstehenden alten Mitbürger einen neuen Dienst ausgedacht: Betreutes Wohnen zu Hause. Unterstützt werden sie dabei von Petra Allion von den Sozialen Diensten Straubenhardt/ Keltern.

„Das Angebot richtet sich an Personen, die noch relativ fit sind. Aber weil sie alleine leben, die Sicherheit brauchen, dass ab und zu jemand nach ihnen sieht“, erklären die vier Ehrenamtlichen den Dienst. Ein Mal in der Woche besuchen sie ältere Menschen, die sich Unterstützung wünschen. Das kostet eine monatliche Verwaltungspauschale in Höhe von zehn Euro. Kommenden Dienstag stellen die vier Helferinnen den Dienst im Bürgertreff in Straubenhardt-Conweiler vor. Informationsveranstaltung am Dienstag, 9. November, um 15 Uhr im Bürgertreff in Straubenhardt-Conweiler.