nach oben
21.10.2010

Schwer verletzt: 27-jährige Fahrerin überschlägt sich

FRIOLZHEIM/TIEFENBRONN. Eine 27-jährige Autofahrerin ist mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden, weil sie mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abkam und sich das Auto in der Folge überschlug.

Auf der Landesstraße 573 zwischen Friolzheim und Tiefenbronn geriet die VW-Lupo-Fahrerin am Mittwochnachmittag in Fahrtrichtung Tiefenbronn nach rechts ins Bankett. Die 27-Jährige übersteuerte hierbei ihr Fahrzeug überquerte beide Fahrbahnen, überschlug sich und blieb im Graben auf dem Dach liegen. Die Fahrerin musste stationär in ein Pforzheimer Krankenhaus aufgenommen werden, am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von 4000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde ein Fahrstreifen gesperrt.