nach oben
09.05.2011

Schwer verletzt: Alkoholisierte Frau stürzt mit Roller

CALW-HIRSAU. Manche können in angetrunkenem Zustand nicht einmal richtig auf zwei Beinen gehen. Umso schwerer ist es für viele dann, sich auf zwei Rädern in der Senkrechten zu halten. Auf schmerzhafte Art musste dies eine 19-Jährige erfahren, die nach Polizeiangaben am Montagmorgen kurz nach 1 Uhr in einer leichten Rechtskurve ins Rutschen kam, stürzte und sich dabei schwer verletzte.

Aktuellen Ermittlungen zu Folge geht die Polizei davon aus, dass die junge Frau aus Richtung Oberreichenbach kommend auf der Wildbader Straße in Richtung Calw fuhr. Sie wurde mit schweren Verletzungen in das Calwer Kreiskrankenhaus gebracht. Da sie unter Alkoholeinwirkung stand, wurde bei ihr die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und ihr Führerschein sichergestellt. An dem Roller entstand Sachschaden. pol