nach oben
01.07.2011

So geht's mit der PZ auf Tour

Suchen Sie sich aus den 20 Veranstaltungen drei Termine aus, an denen Sie teilnehmen wollen. Schicken Sie uns eine Postkarte mit Ihrem Namen und Ihrer Anschrift oder eine E-Mail mit Ihren Wünschen an folgende Adresse:

Pforzheimer Zeitung

Poststraße 5

Stichwort „Sommeraktion“

75172 Pforzheim

region@pz-news.de

Einsendeschluss ist Samstag, 16. Juli. Vermerken Sie einfach die Nummer der Veranstaltungen auf Ihrem Schreiben. Bei einer E-Mail vermerken Sie bitte das Stichwort „Sommeraktion“ in der Betreffzeile.

Die Zahl der Teilnehmer liegt jeweils zwischen 15 und 30 Personen.

Unser Ziel ist es, dass jeder Leser möglichst an zwei Veranstaltungen teilnehmen kann.

Sollte die Zahl der Anmeldungen zu hoch sein, müssen wir losen. Dafür bitten wir schon jetzt um Ihr Verständnis.

An- und Abreise zu den jeweiligen Startpunkten erfolgen auf eigene Kosten. Die Teilnahme erfolgt bei jeder Veranstaltung auf eigenes Risiko.

Bei ganz schlechtem Wetter bieten wir als Alternative jeweils eine Besichtigung des PZ-Druckhauses an.

Eine Übersicht über die Teilnehmer der jeweiligen Veranstaltung veröffentlichen wir rechtzeitig vor Beginn der Aktion in allen Ausgaben der „Pforzheimer Zeitung“ und im Internet unter www.pz-news.de.

In dieser Veröffentlichung finden die Teilnehmer dann auch noch einmal genauere Informationen über den Ablauf.

Für alle, die aus welchen Gründen auch immer nicht teilnehmen können: Am Tag nach der Veranstaltung finden Sie eine ausführliche Berichterstattung in der PZ.