nach oben
27.06.2011

Sperrung: Ein Meter dicker Baum stürzt auf Bundesstraße

PFORZHEIM Zu einer Vollsperrung der Bundesstraße 463 zwischen Pforzheim und Unterreichenbach ist es am Montagabend gekommen. Nach Angaben der Pforzheimer Feuerwehr war ein mächtiger Baumstamm auf Pforzheimer Markung aus bislang ungeklärter Ursache auf die Bundesstraße gefallen. Der Stammdurchmesser betrug nach Angaben der Feuerwehr-Einsatzleitung rund einen Meter. Die Sperrung der Bundesstraße erfolgte gegen 19.30 Uhr.

Der Feuerwehr zufolge musste ein forstwirtschaftlicher Spezialbetrieb zur Beseitigung des Baums hinzugezogen werden. Auch zahlreiche Holzsplitter hätten sich auf der Fahrbahn befunden. Nach Angaben der Polizeidirektion Pforzheim mussten die Verkehrsteilnehmer auf andere Strecken ausweichen. Gegen 21 Uhr, so die Feuerwehr, dauerten die Arbeiten noch an. mar