nach oben
21.04.2011

Stau im Baustellenbereich sorgt für Behinderung

FRIOLZHEIM. Im Baustellenbereich der A8 zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd Höhe Friolzheim geriet ein 25-jähiger VW Golf-Fahrer am frühen Donnerstagmorgen gegen 1 Uhr ins Schleudern und prallte gegen die rechten Leitplanken.

Durch den Aufprall in die Betonleitwände wurden drei Leitplanken in den Gegenverkehr geschoben. Die Leitplanken waren so stark deformiert, dass eine Sofortreparatur durch eine Spezialfirma nötig wurde. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Die Aufräumarbeiten dauerten bis gegen 8.30 Uhr. Der Frühverkehr staute sich in Fahrtrichtung Karlsruhe bis zu einer Länge von sieben Kilometern.