nach oben
05.05.2011

Stromausfall im Heckengäu nach Baggerbiss

FRIOLZHEIM/HEIMSHEIM/MÖNSHEIM. Bei Grabarbeiten im Rahmen des Autobahnumbaus der A8 hat am Mittwoch ein Bagger ein 20.000-Volt-Spannungskabel bei Friolzheim beschädigt und einen Stromausfall verursacht. Von 17 Uhr bis 18 Uhr war die Stromversorgung in Friolzheim, Heimsheim und Mönsheim unterbrochen.

Durch sofort eingeleitete Netzumschaltungen konnten die Mitarbeiter des EnBW-Bezirkszentrums Calw in enger Zusammenarbeit mit der Leitstelle Esslingen nach und nach alle Netzkunden wieder ans Stromnetz anbinden. rst/pm