nach oben
31.05.2011

Stromausfall in Neuhausen am Dienstag

NEUHAUSEN-HAMBERG. Zu einem Stromausfall kam es am Dienstagmorgen in Weil der Stadt und Neuhausen. Ein Bagger hatte bei Tiefbauarbeiten ein 20 000-Volt-Mittelspannungskabel zwischen den Umspannstationen Hauptstraße und Silcherstraße in Neuhausen-Hamberg beschädigt und dadurch die Versorgungsunterbrechung ausgelöst.

In Zusammenarbeit mit der Zentralen Netzleitstelle in Esslingen stellte der Entstördienst des EnBW-Bezirkszentrums Leonberg durch Umschaltungen im Mittelspannungsnetz vor Ort die Versorgung wieder her. Nach 28 Minuten, um 8.08 Uhr, waren dann ganz Weil der Stadt und der größte Teil von Neuhausen wieder versorgt. Einzig die Anwohner der Hauptstraße in Neuhausen-Hamberg mussten noch länger auf die Wiederversorgung warten. Dort mussten vor dem Zuschalten erst Reparaturarbeiten an der Ortsnetz-Freileitung durchgeführt werden. Um 9.35 Uhr war dann die Vollversorgung wieder hergestellt.