nach oben
21.09.2010

Unfall verursacht und weitergefahren: Roter Audi gesucht

SCHÖMBERG. Ein geparktes Auto gestreift hat ein Fahrer eines roten Audis auf der Schömberger Hauptstraße. Er verursachte damit einen Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Der Unbekannte war von Oberlengenhardt Richtung Schömberg unterwegs und fuhr trotz entgegenkommendem Bus an einem geparkten Toyota vorbei. Dabei streifte er das abgestellte Fahrzeug, fuhr aber einfach weiter. Zeugen, insbesondere der Busfahrer der Firma Eberhard Reisen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Calw, Telefon 07051/ 1610 zu melden.