nach oben
23.11.2011

Vortrag von Alexander Huber

REMCHINGEN. Bergsteigen in Extremform: Ohne Hilfsmittel und im Zweifel mit extremen Folgen eines Fehltrittes. Dieser Sportart hat sich Alexander Huber, einer der beiden "Huberbuam", verschrieben.

In der ausverkauften Remchinger Kulturhalle berichtete Huber von besonderen Klettertouren und erklärte, wie wichtig die mentale Kraft beim Bezwingen eines Berges ist. Seine Multivisionsshow "Die fünfte Dimension" war gespickt mit Bildern und Videos von Klettertouren, die er oft zusammen mit seinem Bruder Thomas bestreitet. de