Wie hier auf dem Symbol-Foto angedeutet, wurde in einer Osternacht 2013 eine Zwölfjährige von ihrem Jugendtrainer sexuell missbraucht. Dpa-Archiv/Pleul

Opfer glaubwürdiger als der Angeklagte: Zweieinhalb Jahre Gefängnis

Ein 44-Jähriger aus dem Enzkreis ist wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs zu einer zweieinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt worden. mehr...

Landrat Karl Röckinger (links) erhielt 2011 vom damaligen Regierungspräsidenten Rudolf Kühner nach der Wiederwahl die Ernennungsurkunde. Der Kreischef müsste nach dem aktuellen Gesetz Anfang 2018 in den Ruhestand gehen.  Foto: Ketterl, PZ-Archiv
Region

Fällt die Altersgrenze für Bürgermeister und Landräte?

Bisher ist für Landräte und Bürgermeister mit 68 Jahren Schluss. Kreischef Karl Röckinger, 64, und Schultes Jürgen Kurz, 66, würden länger arbeiten. mehr...

Der Ellmendinger Clement Deeg (rechts) hat sich des „Rössles“ in Dietlingen angenommen: Gezeigt werden kann der wieder hergerichtete Tanzsaal, der durch den TSC Blau-Gold Keltern genutzt wird. Im Bild links: TSC-Vorsitzender Matthias Boch
Region

Dietlinger Rössle: Ein Anfang ist gemacht

Keltern-Dietlingen. Investor Clement Deeg saniert das „Rössle“ in Dietlingen mit ruhiger Hand. Der Tanzsportclub Blau-Gold Keltern ist in das Gebäude eingezogen. mehr...

Der Zugang zum Haus ist kaum mehr möglich. Foto: Privat
Region

Gefahrvoller Weg ins Haus: Anwohnerin wendet sich an die PZ

Straubenhardt-Schwann. Anwohnerin fragt sich: Wann verschwindet das Loch vor meiner Haustür? NachArbeiten anLeitung kümmert sich niemand um die Lücke im Gehweg. mehr...

Fahrzeugkolonnen auf der neuen Brücke bei Nöttingen: Strahlt von der Höhe mehr Lärm in die Wohngebiete? Das befürchten die Anwohner in Nöttingen und Wilferdingen.  Foto: Ketterl
Region

Remchinger Bürgerinitiative kämpft für Verbesserungen beim A8-Ausbau

Die Remchinger Bürgerinitiative „Ruhe jetzt“ will beim Lärmschutz für die Anwohner der Autobahn nicht locker lassen. Demnächst gebe es ein weiteres Sondierungsgespräch mit dem für den aktuellen sechsspurigen Ausbau der A8 zuständigen Regierungspräsidium (RP), so Irmgard Zachmann aus Nöttingen, eine Sprecherin der Bürgergruppe. Offen ist weiterhin, unter welchen Voraussetzungen das Gutachterbüro die Schallausbreitung von der Autobahn in die Remchinger Wohngebiete berechnet. mehr...

Die Wahl der Bürgermeisterstellvertreter in Neulingen brachte letztendlich klare Ergebnisse, bei dem alle drei Ortsteile mit einem Stellvertreter bedacht wurden (von links): Bürgermeister Michael Schmidt und seine Stellvertreter Heinrich Furrer (FWV)
Region

Misstöne bei der Vize-Bürgermeister-Wahl

Neulingen. Etwas Aufregung und einen verbalen Schlagabtausch gab es im Neulinger Gemeinderat vor der Wahl der Bürgermeisterstellvertreter. mehr...

In den Unterkünften fungieren Betreuer des Landkreises als Ansprechpartner für die Asylbewerber. Das Bild zeigt Sozialarbeiter Andreas Meudt vom Landkreis Calw mit zwei Bewohnern der Unterkunft Uhlandshöhe in Bad Wildbad. Foto: Privat
Region

Asylbewerber: Kreis Calw läutet die Alarmglocke

Kreis Calw. Fehlende Unterkünfte und steigende Flüchtlingszahlen. Calws Landrat wendet sich mit deutlichem Appell an die Landesregierung. mehr...

Gestellte Szene in der Justizvollzugsanstalt Heimsheim: Mediatorin Sylvia Henning vom Bezirksverein für soziale Rechtspflege Pforzheim führt normalerweise Gespräche mit Tätern und Opfern und demonstriert das hier mit Markus Rapp, Geschäftsführer des
Region

Wiedergutmachung aus der Zelle

Heimsheim. Schluss des Pilotprojekts „Täter-Opfer-Ausgleich im Justizvollzug“ Ende 2014. Im Heimsheimer Gefängnis werden erste Erfolge verzeichnet. mehr...

Sekt mit oder ohne Orangensaft: Am Donnerstagnachmittag haben EU-Kommissar Günther Oettinger, Bürgermeister Klaus Mack, Landtagsabgeordneter Thomas Blenke (CDU), Landrat Helmut Riegger und Bernd Bayerköhler, Vorstandssprecher der Erlebnis Akademie AG
Region

Baumwipfelpfad in Bad Wildbad: Noch nicht offen – aber eingeweiht

Die Landkarten müssen aktualisiert werden. Schließlich ist der Sommerberg in Bad Wildbad um 40 Meter erhöht worden. Das stellte Bad Wildbads Bürgermeister Klaus Mack am Donnerstagnachmittag bei der offiziellen Einweihungsfeier für den Baumwipfelpfad im Biergarten des Restaurants Auerhahn fest. mehr...

Hinter dem Kulturhaus „Lindenhof“ am Eingang zu den „Gässlesgärten“ will die Chorgemeinschaft künftig ihren Backofen betreiben und ein „Backfest mit Chorgesang“ veranstalten. Foto: Martin Schott
Region

Grünes Licht für Sänger-Ofen in Eisingen

Ein Gesangverein, ein Brotbackofen und die Vereinsförderrichtlinien der Gemeinde waren die Zutaten einer interessanten Diskussion in der ersten Sitzung des Eisinger Gemeinderates nach der Sommerpause. Ausgangspunkt war der Antrag der Chorgemeinschaft „Eintracht“ Eisingen auf einen Zuschuss der Gemeinde, um die Anschaffung eines Brotbackofens samt Grundausstattung zum Preis von rund 11000 Euro „stemmen zu können“. mehr...

Daniela Vogel (links), Vorsitzende der „Verkehrswacht Pforzheim und Enzkreis“, verteilt die Reflektor-Blinklichter an die Erstklässler in Schwann. Foto: Karst
Region

Sicher in die Schule: "Blinkies" sollen Kinder auf dem Schulweg begleiten

Straubenhardt-Schwann. In der Schwanner Grundschule sind die neuen Schulanfänger aufgenommen worden. Neben der Vorstellung der Lehrer und Beiträgen der höheren Klassen ging es um die Sicherheit der frisch eingeschulten Kinder. Die erste Vorsitzende der „Verkehrswacht Pforzheim und Enzkreis“, Daniela Vogel, sagte: „Wir haben heute eine kleine Überraschung dabei, die es exklusiv für die Erstklässler gibt.“ mehr...

Etliche mehr oder weniger „steile Stäffele“, die teilweise marode sind, gibt es auch in der Gemeinde. Nun werden drei davon erneuert. Im Bild die Treppenanlage am Veilchenweg in Königsbach. Foto: Faulhaber
Region

Treppenanlagen in Königsbach werden erneuert

Königsbach-Stein. Bei seiner jüngsten öffentlichen Sitzung im Königsbacher Rathaus beschloss der in neuer Zusammensetzung komplett versammelte Gemeinderat unter Leitung von Bürgermeister Heiko Genthner jeweils einstimmig Ausgaben in Gesamthöhe von 341362 Euro. mehr...

52-Jährige stirbt nach schwerem Unfall bei Birkenfeld
Region

52-jährige Fahrerin erliegt nach sechs Tagen ihren Verletzungen

Birkenfeld. Die 52-jährige Peugeot-Fahrerin, die sich am 12. September auf der Landstraße L565 in Fahrtrichtung Birkenfeld-Riegertswasenkreisel bei einem Verkehrsunfall schwerste Verletzungen zuzog, ist am Mittwoch an den Folgen des Unfalls in einer Karlsruher Klinik verstorben. mehr...

Hafner verändert seine Planungen um eine Erweiterung der Galvanik-Halle um 24 Meter. Foto: Fux
Region

Bei Hafner vergrößert sich die Galvanik

Wimsheim. Bekanntgabe eines Baugesuchs führt in Wimsheim zu Debatte. Vonseiten der Gemeinde sind Änderungen nicht zustimmungspflichtig. mehr...

Zu schade, um nicht geerntet zu werden: Äpfel. Foto: Enzkreis
Region

Erntehelfer für Äpfel und Birnen stehen bereit

Enzkreis. Viele Apfel- und Birnbäume auf den Obstwiesen in der Region hängen voller Früchte und sollten bald abgeerntet werden. Vor allem ältere Baumbesitzer sind hierzu oftmals nicht mehr in der Lage beziehungsweise benötigen nicht das gesamte anfallende Obst - ihnen kann geholfen werden. mehr...

Dobel
Region

Schwarzwald Panorama ausgezeichnet: Platz 2 der besten deutschen Tagungshotels

Bad Herrenalb (SZ). Freudestrahlend präsentiert Stephan Bode, Geschäftsführer des Schwarzwald Panorama seine neue Auszeichnung. “Wir haben als Neueinsteiger auf Anhieb den zweiten Platz in der Kategorie bestes Konferenzhotel Deutschlands erobert“. mehr...

Bundesweiter Blitzmarathon: Von Donnerstag- bis Freitagmorgen wird an über 100 Stellen im Bereich der Polizeidirektion Karlstruhe geblitzt. 
Region

Jagd auf Temposünder: 24-stündige Blitzaktion in der Region

Nach jahrzehntelangem Rückgang deutet sich bei der Zahl der Verkehrstoten in diesem Jahr in Deutschland eine Trendwende an. Um dagegen zu halten, setzt die Polizei bundesweit zum zweiten Mal auf eine Idee aus Nordrhein-Westfalen: den Blitz-Marathon. mehr...

mehr aus der Region

Klicken Sie hier, um weitere Artikel aus ihrer Region zu sehen.



Straubenhardt
Postleitzahl: 75334
Einwohner: 10.681

Bürgermeister:
Helge Viehweg, Tel: 07082 9485-11

Bürgermeisteramt Straubenhardt
Ittersbacher Straße 1
75334 Straubenhardt

Tel: 07082 9485-0
Fax: 07082 9485-40
E-Mail: info(at)straubenhardt.de
URL: http://www.straubenhardt.de
Wettervorhersage Mehr Wetter »

Heute | 20. September 2014
25° C sonnig
Veranstaltungen in Straubenhardt
Veranstaltungen in Straubenhardt Samstag 20. September 2014
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote


Anzeige




Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
PZ-news auf Facebook
Webcam
Sa, 20.09.2014 09:55
Aktuelle Videos
Anzeige